IKB-Erlebnistag Energie

Zielgruppe: KindergartenVolksschuleMittelschuleAHS-UnterstufeAHS-OberstufeBHSLebenslanges LernenAngebotstyp: VeranstaltungBezirke: Innsbruck-StadtThemen: BiologieGeografieNachhaltigkeitPhysikTechnik & Handwerk

Um Wasser, Strom, Internet und Wärme dreht sich der 28. Juni beim IKB-Smart-City-Lab am Langen Weg 32.

© Jacek Dylag

Angebotsbeschreibung

Alle Schwindelfreien sichern sich aus 25 Meter Höhe einen Blick über Innsbruck – so wie normalerweise das IKB-Beleuchtungsteam. Auf einer Minibaustelle wird die Reise des Trinkwassers von der Nordkette bis in die Innsbrucker Häuser nachgebaut. Das Wasser fließt aber erst, wenn die Rohre richtig zusammengesteckt sind! Ganz Geschickte „spleisen“ die feinen Glasfaserkabel – verbinden sie also miteinander, damit das Internet blitzschnell fließt.

 

Wo der Strom herkommt, erfahren die Gäste nach einer kurzen Fahrt mit dem kostenlosen Shuttle im IKB-Wasserkraftwerk. Dort arbeiten die Generatoren auch am großen Festtag weiter. Sie zeigen live, wie unser Trinkwasser aus der Nordkette genutzt wird, um Strom zu erzeugen.

 

Beim Schätzspiel kann kann man am Erlebnistag groß abräumen und ein Jahr Gratis-Strom, ein Jahr Gratis-Internet und weitere tolle Preise gewinnen.

Datum
28.06.24
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Smart-City-Lab
Langer Weg 32
6020 Innsbruck
Kosten
Kostenfrei
Anbieter
IKB – Innsbrucker Kommunalbetriebe
Auf einen Blick