Ferdinandeum in Zukunft und Vergangenheit – interaktives Architekturmodell

Zielgruppe: Lebenslanges LernenAngebotstyp: Museum / ThemenwegBezirke: Innsbruck-StadtThemen: Technik & Handwerk
© Marsumilae

Angebotsbeschreibung

Im Erdgeschoss werden in enger Zusammenarbeit mit den Architekten Marte.Marte die Pläne für den Umbau des Ferdinandeums gezeigt. Ein „work in progress“, der gleichzeitig aktiv voranschreitet.

 

Die Aufgabe eines Museums – das Gedächtnis unserer Gesellschaft zu bewahren – ist zeitlos. Im Vergleich zu heute sah diese Aufgabe vor 200 Jahren aber ganz anders aus. Die Rolle eines Museums in der Gesellschaft hat sich verändert und wir sind daran gewachsen.

 

Bauen Sie selbst die unterschiedlichen Bauphasen des Hauses nach und erfahren Sie mehr zu den Anforderungen an die Museumsarchitektur im Laufe der Geschichte mithilfe eines 3-D-Modells und Infografiken zur Geschichte der Tiroler Landesmuseen.

Datum
01.02.24 – 30.06.24
Di - SO 10 - 18 Uhr
Ort
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Museumstr. 15
6020 Innsbruck
Anbieter
Tiroler Landesmuseen
Auf einen Blick